Gesunde Wurzeln – vom Gestern ins Heute

Christliche Tradition, die verpflichtet


Die Gründung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder in Linz geht auf ein Dekret Kaiserin Maria Theresias aus dem Jahre 1755 zurück.


1757 übernahmen die Ordensbrüder das “Siechenhaus zu Straßfelden” in Linz mit zehn Krankenbetten. Das Hospital erwies sich bald als zu klein.

1789 wies Kaiser Joseph II dem Orden das aufgehobenen Karmelitinnenkloster in der Herrengasse zu. Dadurch konnte die Anzahl der Krankenbetten auf 80 erhöht werden.

 

1791: Die Führung einer öffentlichen Apotheke wurde bewilligt.

 

1908 erfolgte der Bau eines neuen Traktes in der Rudigierstraße. Die Bettenzahl erhöhte sich auf 150 und nach den Aufstockungen im Jahre 1931 auf 210.

 

1926 wurde eine Frauenabteilung errichtet, deren Mittelpunkt die Entbindungsstation bildete.

1940 wurden Krankenhaus, Kloster und Kirche durch die Behörden beschlagnahmt.

1945 begannen aus dem Krieg heimgekehrte Ordensmitglieder mit der Wiederinstandsetzung des Krankenhauses.

 

1977: Neubau eines Erweiterungstraktes in der Rudigierstraße.

 

1982: Verlegung des Einganges in die Seilerstätte.
 

1984: Gründung des Pastoralrates.

 

2002: Beginn der Generalsanierung des Krankenhauses und
Bau des Brüder-Schwestern Kooperationstrakt

2004: Neubau Küche und Gründung der Seilerstätten KüchenGmbH
als gemeinsame Einrichtung der Barmherzigen Brüder und der Barmherzigen Schestern Linz

2005: Zusammenlegung des Krankenhauslabors der Brüder und Schwestern zur gemeinsamen Seilerstätten Labor GmbH

2006: Zusammenführung der Augenabteilung der Brüder und Schwestern
zur größten Augenklinik Oberösterreichs.

2006: Übernahme der neurologischen Abteilung von den Barmherzigen Schwestern im Zuge der OÖ Spitalsreform I

2009: Erweiterung der neurolinguistischen Ambulanz des Institutes für Sinnes- und Sprachneurologie

2010: 24.09.2010: Feierlicher Abschluss der Generalsanierung. Sieben neue moderne OPs, freundliche Geburtszimmer, neue Bettenstationen, neue Ambulanzräume und Verwaltungsbereiche ermöglichen hochwertige Spitzenmedizin und fördern christliche Gastfreundschaft für unsere PatientInnen.

 

2011: Abschluss der Generalsanierung

 

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: